Gestern fand der 12. CampMontag im Technologiezentrum Flensburg statt. Nach einem erfolgreichen BarCamp waren dieses Mal über 40 Teilnehmer anwesend. Darunter waren auch viele neue Gesichter, was uns natürlich sehr freut!

Die Sessions:

Geplant waren zwei Sessions, die vorher schon feststanden und eine spontane Session.

Der WeekendHack:

Los ging es mit der spontanen Session von Torben und Philipp vom Chaostreff Flensburg, die über ihren zweitägigen WeekendHack im Technologiezentrum mit 35 Teilnehmern berichteten. Das Wochenende war ein voller Erfolg und solch ein WeekendHack soll nun regelmäßig in einem dreimonatigen Turnus stattfinden. Mehr Infos darüber findet ihr bald auf der Website des Chaostreffs: https://chaostreff-flensburg.de/.

Search Engine Optimization (SEO):

In der zweiten Session teilte Timm von Timm Tappe Consulting seine Expertise in SEO (Suchmaschinenoptimierung) mit den Teilnehmern. Die Session fand großen Anklang, was angesichts der zahlreichen Nachfragen deutlich wurde.

Simple ChatBots – Homeautomatisierung über einen Chat

In der dritten und letzten Session des Abends erklärte Philipp etwas über Simple ChatBots und wie diese künftig für die Homeautomatisierung genutzt werden können. Die ganze Präsentation könnt ihr auf folgender Seite einsehen: http://simplechatbot.pkuebler.de/

Zum Schluss machte Nici noch Werbung für die Gründungsfeier der Digital Media Women – Schleswig Holstein, die am 26. April 2017 im HZ1 auf dem Campus der Hochschulen Flenburg stattfinden wird. Los geht die Veranstaltung um 18 Uhr und alle sind herzlich eingeladen.

Im Anschluss an die Sessions gab es Pizza und die Zeit wurde für ein ausgiebiges Networking genutzt.

 

Wir danken den Organisatoren des CampMontags und freuen uns schon auf den nächsten am 08. Mai 2017. Alle weiteren Informationen und zur Anmeldung findet ihr hier: https://campmontag-flensburg.de/

 

 

Angesehen von 563