Am 26. April 2017 war es soweit: das neu gegründete Quartier der Digital Media Women in Schleswig-Holstein lud gemeinsam mit den SPICE Women*s Entrepreneurship zu einem Film- und Networking Event in den Audimax auf dem Campus Flensburg rein.

Die Veranstaltung war mit knapp 90 Besuchern ein voller Erfolg!

Nach einleitenden Worten über den Film „She Started It“ von Kirsten Mikkelsen von der Europa-Universität Flensburg und dem SPICE Netzwerk, stellte Nadine Sutmöller von den Digital Media Women Schleswig-Holstein ihren Ende März gegründeten Verein vor. Sie reiste mit reichlich Verstärkung der Digital Media Women aus ganz Schleswig-Holstein an, deren Mission es ist mehr Sichtbarkeit von Frauen auf allen Bühnen zu schaffen.

 

Vor dem Film startete der Abend mit zwei Impulsvorträgen zum Thema „Female Entrepreneurship“.

Inga Wiele (Geschäftsführerin von gezeitenraum) gestaltete den Vortrag mit Ankerfragen, wie zum Beispiel „was heißt selbstständig eigentlich?“ und „was ist deine Strahlkraft?“. Die klare Message an alle Frauen und Mädels:

Sissel Hansen (CEO von Startupeverywhere und Autorin des Startup Guide) berichtete von ihrem Weg in die Selbstständigkeit. Das erste Scheitern sei gut für sie gewesen, um ihre Motivation und die Leidenschaft für ihr jetziges StartUp zu entflammen.

Für den Film “She Started It” kam richtiges Kinoflair auf, nicht zuletzt durch die große Menge an Popcorn gesponsert von der UCI Flensburg.

Der Film „She Started It“ ist eine Dokumentation über fünf Frauen, deren Ziel es ist ein erfolgreiches Unternehmen zu Gründen.

Nach dem Film ging es weiter mit dem Networking bei einem tollen Büffet und leckeren Getränken

Ein herzlicher Dank geht an die Sponsoren für die Unterstützung dieser Veranstaltung:

 

 

Angesehen von 419