In unserem ersten “StartUp-Talk” erzählt uns Cosima von COS ORDINARY SUCKS, wie es zur Gründung ihres Klamottenlabels kam, woher sie ihre Motivation nimmt und spricht über ihre Gründungserfahrungen. Auch gibt sie uns einen Einblick in die faire Herstellung auf Sri Lanka und in ihre Expansionspläne.


Wer mehr über COS ORDINARY SUCKS erfahren möchte, kann gerne auch einen Blick auf die Unternehmensseite unseres Blogs werfen! (COS ORDINARY SUCKS)


Schreibt uns gerne, wenn auch ihr ein Teil unseres StartUp-Talks werden möchtet und diskutiert Themen rund um die StartUp-Szene in unserer Facebookgruppe!

Angesehen von 239