Gründungsgeschichte

Tjorven, die Gründerin von Villekula e.V., recherchierte im Rahmen eines Praktikums in Afrika über Übergewichtigkeit und Diabetes bei Kindern und Jugendlichen und fand erschreckend hohe Zahlen.

Im Jahr 2013 startete dann hier in Deutschland ein Pilotprojekt im Schrebergarten in Kooperation mit der Universität Flensburg. 2014 folgte die Gründung des Vereins Villekula e.V. Im Jahr 2015 folgte der Umzug auf das Gelände im Quakenweg. Ein besonderes Jahr war 2016 als Tjorven zur Ehrenamtsbotschafterin gewählt wurde und von Joachim Gauck empfangen wurde. Gleichzeitig etablierten sich die Camp-Angebote und es kamen neue Mitglieder in den Verein. In diesem Jahr kamen noch mehr Ehrenamtler hinzu und es wurde sogar eine feste Stelle geschaffen.


Produktportfolio

Villekula veransteltet zahlreiche Events :

  • Garten: Kinder (jeden 2. Samstag von 10-13:00 Uhr für Kinder ab 5 Jahren inkl. Mittagessen, 12 Euro)
  • Garten: Helfer (1 und 3. Samstag ab 10-13:00 für alle Freiwilligen die mit anpacken wollen, kostenlos)
  • Garten: Wochen
    • Ferienbetreuung für Kinder ab 7 Jahren jeweils von 9-14:00
    • Camps
  • Schnupper: campen für ein Wochenende oder schon gleich eine ganze Woche ohne die Eltern für alle Kinder die sich das schon zutrauen.
  • Feste:
    • Ostermarkt am 02.04.2017 von 14:00 -18:00
    • Sommerfest
    • Herbstfest und Nikolausmarkt (Termine unter www.villekula.de)
  • Villekula Info:
    • 10.05.2017 um 17:00 im Dock1 für alle die mehr über VIllekula erfahren wollen
  • Stammtisch: Jeden ersten Montag im Monat um 19:30 im Grisou in Flensburg

Einen aktuellen Überblick aller Termine findet ihr auf der Website: http://villekula.de/?site=termine


Short-Interview mit StartUp Flensburg